Effecten-Spiegel Kampagne

Wer hat Angst vor Geld, Bullen oder Entscheidungen? Im Januar 2018 startete die Out Of Home Kampagne für unseren Kunden Effecten-Spiegel. Zur Bewerbung des wöchentlich erscheinenden Börsenjournals spielen wir hier mit Phobien in Adaption zum Börsenumfeld. Die Kampagne ist bzw. war in sieben großen Städten deutschlandweit in den jeweiligen Bahnhöfen zu sehen. Danke an Jekel Marketing & Beratung für die Unterstützung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen